Abschied nach Verlängerung

Dieser Tage hat sich der kaufmännische Kundenbetreuer für die nördliche Nordstadt, Herr Bernd Hoffmann, in den Ruhestand verabschiedet.
Seit Januar 1980 war er für unser Wohnungsunternehmen tätig. In dieser Zeit hat er u.a. über lange Jahre die Mieterschaft in den damaligen „sozialen Brennpunkten“ betreut und war zeitweise für rund 2500 Wohnungen zuständig.
Später ist er durch die Neustrukturierung der Wohnbezirke für die nördliche Nordstadt im Einsatz gewesen.
„In den 39 Jahren habe ich viel erlebt. Schönes und Trauriges. Aber ich möchte keinen Tag dieser Tätigkeit missen. Nach einem klassischen Bürojob wollte ich mehr mit Menschen zu tun haben“, so der künftige Rentner. Er wird Gießen treu bleiben und sicherlich auch ab und zu seinen Mietern begegnen.
Geschäftsführer Reinhard Thies bedankte sich bei seinem Jahrgangskollegen für die zuverlässige Unterstützung in all den Jahren. Besonders im letzten Jahr, welches er noch dran gehängt hatte, um während einiger Umstrukturierungen im Kundenservice mit seiner Erfahrung für die nötige Beständigkeit zu sorgen.