Eichenprozessionsspinner

Wie Sie bereits aus der Presse entnommen haben, ist der Eichenprozessionsspinner auch in Gießen angekommen. Diese Spezies findet man nur an Eichen. Der Kontakt kann gesundheitsschädlich sein, daher lassen wir die Raupen und ihre Nester beseitigen. Die Mitarbeiter der Fachfirmen müssen während ihrer Tätigkeit besondere Anzüge zu ihrem eigenen Schutz tragen. Bitte wundern Sie sich daher nicht, über futuristisch aussehende Menschen in unseren Liegenschaften. Diese Maßnahme dient dem Schutz Ihrer Gesundheit.

Sollten Sie in Ihrem Wohnumfeld Eicheproezssionsspinner entdecken, melden Sie sich bitte bei Frau Murphy unter Tel. 0641/ 9777-140 oder senden Sie eine Mail an: schadensmeldung [at] wohnbau-giessen.de (subject: Eichenprozessionsspinner, body: Bitte%20die%20betroffene%20Adresse%20mit%20angeben.)